Welttanzprogramm

Das 1961 auf Initiative von Gerd Hädrich (Großvater von Gaby Hesse) vom Weltfachverband der nationalen Tanzlehrerverbände ins Leben gerufene Welttanzprogramm beinhaltet die Tänze und Tanzformen, die zu den weltweit gespielten Musikrichtungen passen, zurzeit sind dies Disco, Swing und Walzer.

Darüber hinaus kann jedes Land zusätzliche Tänze wählen, die zu regional gespielten Musikrichtungen passen, z.B. Latino und Tango.

Außerdem bieten die Tanzkurse in unserem Hause solide und vielfältige Grundlagen für den Beruf eines ADTV Tanzlehrenden. Ein Praktikum in unserer ADTV Tanzschule ist fast zu jeder Zeit möglich um uns und unseren fantastischen Beruf kennenzulernen. Informationen gibt es unter "Ausbildung".

Die wichtigsten Unterrichtsziele neben dem Erlernen der Tänze und Figuren sind:

  • Das Erkennen der gespielte Musikrichtung (z.B. Disco, Swing oder Walzer) und daraufhin einen passenden Tanz auswählen zu können.
  • Das Erlangen von Sicherheit, sich im jeweiligen Takt und Rhythmus eines Tanzes bewegen zu können.
  • Das Erlernen eines Stils, der natürlich und elegant wirkt und zu jedem gesellschaftlichen Anlass passt.
  • Die Grundschritte sollen weltweit gleich sein. Dadurch kann jeder mit jedem in jedem Land und in jeder Tanzschule tanzen.
  • Das Erlernen der Grundprinzipien des Führens und Geführt-Werdens, um die Figuren in der Praxis anwenden zu können.
  • Das Anpassen der Schrittgröße, der Tanzhaltung und der Variationen von Figuren auf die Gegebenheiten der Praxis, andere Paare dürfen nicht behindert werden.

Die Gesellschaftstänze zu den Musikrichtungen des Welttanzprogramms:

  • Disco Musik = Disco-Samba, Discofox (International auch Hustle)
  • Walzer-Musik = Langsamer Walzer, Wiener Walzer (International auch Waltz Musette, Tango Waltz)
  • Swing-Musik = Blues, Foxtrott, Boogie Woogie/Jive, Rock 'n' Roll (International auch Bugg)
  • Latino-Musik = Cha Cha Cha, Rumba, Salsa, Samba (Intern. auch Meregue, Bachata, Cumbia, Paso Doble internationaler und französischer Stil)
  • Tango-Musik = Tango (International auch Tango Argentino, Nordic Tango, Tango Americano)